Entenbrust in Orangen-Kardamom-Sauce

  2 Kleine Entenbrüste
  10 Grüne Kardamomkapseln
  2 Sternanis
  250ml Orangensaft
  250ml Geflügelbrühe
  50g Kalte Butter
  1 Schalotte
   Pfeilwurzelmehl; zum Binden
   Pflanzenfett
 
REF:  ARD/SWF, 01.12.1998 Doris- Katharina Hessler
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Für die Sauce den Sternanis und die Kardamomkapseln zerstossen, die
Schalotte würfeln und alles anschwitzen. Mit dem Orangensaft und der
Brühe ablöschen und um 1/3 einkochen.

Die Entenbrüste garfertig rüsten, die Hautseite an mehreren Stellen
mit einem Messer einritzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die
Entenbrüste in einer heissen Pfanne von beiden Seiten in Pflanzenfett
anbraten und mit der Hautseite nach unten im Backofen bei 200 Grad ca.
fünf Minuten weiterbraten.

Die Orangen-Kardamom-Sauce durch ein Sieb in einen Topf passieren, mit
etwas Pfeilwurzelmehl binden und abschliessend die kalten Butterwürfel
einrühren.

Die Entenbrüste aufschneiden und mit der Sauce anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Poulet aus dem Sud mit Gemüse an Vinaigrette
Die Poulets innen und aussen unter fliessendem kaltem Wasser abspülen und mit etwas Haushaltpapier trocknen. Das Rüebli ...
Poulet Aux Crevettes - Huhn mit Garnelen
1 Hähnchenkeulen am Gelenk in Unter- und Oberschenkel teilen, kalt abspülen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und in ...
Poulet Aux Crevettes - Huhn mit Garnelen
Hähnchenkeulen am Gelenk in Unter- und Oberschenkel teilen, kalt abspülen und trockentupfen. Knoblauch schälen und in 1/ ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe