Entenbrust mit Calvados-Rahm-Sauce

  750g gekochte Kartoffeln
   Butter
  350g Landrahm
  0.125l Milch
  1 Ei
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  2 Entenbrüste à 350 g
  20g Butterschmalz
  0.5ts Zucker
  3cl Calvados
  1 Apfel
  300g Zuckerschoten
  20g Butter
  1cn Babyäpfel



Zubereitung:
In dünne Scheiben geschnittene Kartoffeln in eine gebutterte
Auflaufform legen. 200 g Landrahm mit Milch und Eiern verquirlen,
mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über die Kartoffeln gießen.
Bei 200 Grad 20 Minuten im Ofen backen. Entenbrüste waschen,
trockentupfen, würzen, im Butterschmalz mit der Hautseite nach
unten ca. 5 Minuten anbraten. Umdrehen, nochmals einige Minuten
braten. Aus der Pfanne nehmen, gut 5 Minuten mit der Fettseite
nach oben im Ofen weiterbraten, warmstellen. Fond mit Calvados
ablöschen, entfetten, 150 g cremig gerührten Landrahm zugeben,
mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
Apfel schälen, Kugeln ausstechen, im Fond kurz mitschmoren.
Zuckerschoten in Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen, in
heißer Butter schwenken. Entenbrüste tranchieren, mit Zuckerschoten,
abgetropften Babyäpfeln. Kartoffelgratin und Sauce servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: BWZ



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Senf-Dip
Schmand mit Senf, Ei, Dill, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Mit Ei und Dill garnieren. ** Gepostet von K.-H. Bo ...
Senf-Dip
Alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken (mehr oder weniger Senf je nach Geschmack und Schärfe). Passt sehr gu ...
Senf-Dip
Alle Zutaten zusammen geben und gut durchmischen und kaltstellen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe