Entenbrust mit Cassissauce und Kartoffelplätzchen

  2 Entenbrüste
  100g schwarze Johannisbeeren
  200ml Entenfond
   Crème de Cassis
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  4 Kartoffeln, gekocht
  2 Eier
  200ml Sahne



Zubereitung:
Magret de canard aux baies de cassis avec crêpes parmentieres * Fett
der Entenbrüste kreuzweise einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
* Fleisch in einer heissen Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten
(Fettseite zuerst).
* Die gebräunten Entenbrüste nach circa fünf Minuten herausnehmen
und warm stellen.
* Fett mit einem Papiertuch aus der Pfanne entfernen und dann die
schwarzen Johannisbeeren in der Pfanne kurz anschwitzen.
* Entenfond angiessen, aufkochen lassen und mit einem Löffel einige
Johannisbeeren zerdrücken.
* Mit einem Schuss Creme de Cassis, Salz und Pfeffer abschmecken.
* Für die Beilage die gekochten Kartoffeln pellen, grob raspeln, mit
dem Ei und der Sahne vermengen, pfeffern und salzen.
* Aus der Masse kleine, flache Kartoffelplätzchen formen und im
vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Celsius circa acht Minuten backen.

Anrichten:
Die Entenbrust in Scheiben schneiden, ein paar Löffel
Enten-Johannisbeer-Sauce darüber geben und die Kartoffelplätzchen
daneben verteilen. Dazu schmeckt ein frischer, grüner Salat.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030630/b_3.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hasenrücken in Schokoladensauce
Hasenrücken auslösen und parieren. Knochen kleinhacken im Öl anrösten, Wurzelgemüse und kleingehackte Knoblauch und Zwie ...
Hasenrücken mit gebratenen Birnen
Die Birnen schälen, das Gehäuse herausnehmen, in 1 cm grosse Würfel schneiden und in Butter anbraten. Den Sherry und den ...
Hasenrücken mit Kirsch-Rahm-Sauce
Den gewürfelten Speck im Fett anbraten und herausnehmen. Die Hasenrücken quer halbieren, trockentupfen, würzen, im Speck ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe