Entenbrust mit Himbeeren

 
Zutaten: 2 Entenbrüste je 300g
  1.5tb Butterschmalz
  2 Knoblauchzehen
   Pfeffer
  0.25ts abgeriebene Zitronenschale
  1.5tb Tomatenpüree
  6tb Rotweinessig
  250ml Rotwein
   Salz
  2tb Himbeergelee
  60g kalte Butter
  2pn Cayennepfeffer
  4tb Himbeeren



Zubereitung:
:Pro Person ca. : 515 kcal
:Eiweiß : 22 Gramm
:Fett : 37 Gramm
:Kohlenhydrate : 7 Gramm
Haut und Fettschicht von den Entenbrüsten abziehen. Die Brüstchen in einer
Pfanne im heißen Butterschmalz rasch anbraten; sie sollten a point sein.
Aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Den durchgepreßten Knoblauch,
Zitronenschale, Pfeffer und das Tomatenpüree in den Bratensatz geben und
gut umrühren. Den Essig und den Wein zufügen. Stark aufkochen lassen und
auf die Hälfte reduzieren. Mit Salz nachwürzen und das Himbeergelee in der
Sauce auflösen. Die Pfanne von der Herdplatte ziehen. Die Butter
stückweise zufügen. Mit einem Schneebesen oder einer Gabel unter die Sauce
ziehen. Die Butter darf nicht ganz zergehen und sollte die Sauce binden.
Deshalb nicht mehr kochen lassen. Die Sauce mit etwas Cayennepfeffer pikant
abschmecken und die Himbeeren (tiefgekühlte sollten aufgetaut sein)
zugeben. Die Entenbrüstchen schräg in Scheiben schneiden und mit der Sauce
anrichten. Beilage: frische Baguette oder Wilder Reis.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Unbekannt Erfasst von M. Herrsche



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Guten-Morgen-Kaffee
Kaffee mit Sanddorn und Dosenmilch verrühren. Mit Zimt und Nelkenpulver abschmecken. Quelle: Werbeprospekt (1984) erfas ...
Gutsherren-Pörkölt
Zuerst wird eine feingeschnittene Zwiebel in Schmalz goldbraun geröstet, dann kommt das würfelig geschnittene Rindfleisc ...
Güttinger Felchenfilets
Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel, Champignons und Petersilie feinhacken, in wenig Butter dünste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe