Entenbrust mit Honig und Senf

  4 Entenbrüste, Haut, rautenförmig eingeschnitten
   Salz
   Pfeffer, grob gemahlen
  1tb Dijonsenf
  0.5tb Tapenade (aus schwarzen Oliven)
  4tb Honig



Zubereitung:
1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Entenbrüste mit Salz und Pfeffer
würzen. Die Brüste auf der Hautseite auf mittlerer Hitze anbraten. 5-
8 min braten lassen, bis die Haut golden ist und das Fett austritt.
Überschüssiges Fett auswischen, Brust wenden und die Pfanne in den
Ofen schieben. Ca. 16 min im Ofen belassen - die Entenbrust sollte
medium sein, wenn gewünscht, kann länger nachgegart werden.

2. Entenbrüste aus der Pfanne nehmen, den Satz vorsichtig entfetten,
Senf, Tapenade und Honig hineinrühren. Auf niedriger Hitze einige
Minuten simmern, dabei gut rühren. Die Brüste und den evtl.
ausgetretenen Fleischsaft dazugeben. Vom Feuer nehmen und 2 min ziehen
lassen. Entenbrüste in Scheiben schneiden und mit der Sauce
beträufeln. Dazu Honig-Apfel-Feigen-Focaccia.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knurrhahnfilet mit Fenchelgemüse
Die Knurrhahnfilets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets in etwas Butter von beiden Seiten ...
Knurrhahnfilet Mit Kumquat
Die Knurrhahnfilets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets in etwas Butter von beiden Seite ...
Knusperbrot mit Jakobsmuscheln
Das Brot je nach Dicke einmal waagerecht halbieren und anschliessend teilen. Im Öl auf beiden Seiten goldgelb rösten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe