Entenbrust mit Kirschen

  10g Mehl
  10g Butter
  250g Schalotten
  400g Sauerkirschen
  1ts Grüne Pfefferkörner
  0.5bn Estragon
  30g Butter
  40g Zucker
  200ml Geflügelfon
  200ml Rotwein (halbtrocken)
   Salz
   Pfeffer
  2 Entenbrustfilets a 300 g



Zubereitung:
Mehl und Butter verkneten und kalt stellen. Schalotten pellen.
Kirschen waschen und entsteinen. Grüne Pfefferkörner hacken.
Estragonblätter von den Stielen zupfen.
Schalotten in der Butter hellbraun andünsten, Zucker darin leicht
karamelisieren. mit Fond und Rotwein ablöschen, 10-12 Minuten
zugedeckt garen. Mehlbutter in Flöckchen unterrühren, dann Kirschen,
Estragonblätter und gehackte Pfefferkörner dazugeben und 2-3 Minuten
bei milder Hitze kochen. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Entenbrüste häuten und parieren. Die Haut in feine Streifen schneiden
und kross anbraten, abtropfen lassen und etwas salzen. Die Entenbrüste
salzen und pfeffern. Im Bratfett von jrder Seite 3 Minuten braten. Dann
bei 220oC auf der 2. Schiene von unten 7-8 Minuten fertiggaren. In
Scheiben schneiden, mit den Kirschen anrichten und mit den knusprigen
Hautgrameln bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blutorangen-Punsch
Den Zucker im Orangen- und Zitronensaft unter Rühren auflösen und die Mischung zum Tee geben. Den Rum hinzufügen und den ...
Blutorangen-Salat mit Heissem Ziegenkäse
Blutorangen schälen, dabei die weisse Haut sorgfältig entfernen. Orangen quer in dünne Scheiben schneiden, wenn nötig en ...
Blutorangen-Salat mit Ricotta-Törtchen
1. Ricotta, Thymian, Knoblauch und Ei mischen, salzen, pfeffern. In kleine Förmchen füllen und bei 190 Grad 20 Minuten b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe