Entenbrust mit Mango

  4 Entenbrüste mit Haut
   Salz
   Pfeffer
   Cayenne
  1tb Bratbutter
  1dl Entenfond ODER
  1dl Geflügelbrühe
   Mangoabschnitte
  6 Estragonblätter
  50g Butter eiskalt, in Flocken
  300g Mangofleisch in 3 mm dickeScheiben geschnitten



Zubereitung:
Die Entenbrüste würzen, mit flüssiger Butter bepinseln und mit der
Hautseite nach unten in die sehr heisse Bratpfanne legen. Die Hitze
reduzieren und 5 bis 6 Minuten ohne zu wenden braten.

In den auf 70 Grad vorgeheizten Ofen legen und 1 Stunde ruhen lassen.

Den Entenfond mit Mangoabschnitten fein pürieren. In ein Pfännchen
sieben, den gehackten Estragon beigeben, gut aufkochen und die
eiskalten Butterflocken nacheinander mit dem Schwingbesen unter die
Sauce schwenken, abschmecken.

Die Mangoscheiben mit einer Spur Butter kurz erhitzen.

Die Entenbrüste quer und mit der Haut in dünnen Scheiben schneiden.

Die Sauce auf Teller verteilen, das Fleisch darauf legen und mit den
Mangoscheiben garnieren.

* Quelle: Zeitschrift TELE
** Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Geflügel, Dunkel, Entenbrust, Mango, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Squid Stew, Tintenfisch-Eintopf
Den frischen Tintenfisch ausnehmen. Falls vorhanden, den Tintenbeutel vorsichtig entfernen, ohne ihn zu verletzen. D ...
St. Gallener Kabisroulade (Kohlroulade)
Das Kraut 30 Minuten kochen, die Blätter lösen und die Rippen wegschneiden. Schweinsfilet in heißem Butterfett anbraten ...
St. Galler Käsesuppe
Das feingeschnittene Brot lagenweise mit feingeschnetzeltem Käse in eine feuerfesten Topf schichten, bis alle Zutate ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe