Entenbrüstchen mit Rhabarber

  4 Entenbrüstchen; a 160g
   Salz
   Pfeffer
   Butter
  50ml Weisswein
  50ml Noilly Prat
  1dl Geflügelfond
  50ml Rhabarberfond
  40g Butter
 
FÜR DAS RHABARBERCONFIT: 400g Rhabarberstängel Erdbeer- Rhabarber
  150ml Grenadinsirup
  1tb Apfelessig
   Ingwer
 
REF:  UZ, 25.05.2002 Fabian Fuchs Krone in Blatten
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Erdbeer-Rhabarber schälen, in 5 cm lange Stücke schneiden und mit
Grenadinsirup, Essig und Ingwer aufkochen, sofort vom Feuer nehmen und
mindestens 24 Stunden ziehen lassen.

Die angebene Menge Flüssigkeit für die Sauce wegnehmen. Das
Rhabarberconfit nochmals kurz aufkochen und die noch knackigen
Rhabarberstücke aus der Flüssigkeit nehmen. Den Fond dickflüssig
einkochen und abgekühlt an die Rhabarber geben.

Die Entenbrüstchen würzen, rosa braten und warm stellen.

Den Bratensaft mit Weisswein und Noilly Prat ablöschen, Geflügelfond
und Rhabarberfond dazugeben und etwas einkochen. Die Sauce mit Butter
aufmixen und abschmecken.

Die Entenbrüstchen in feine Scheiben schneiden, auf die Sauce
anrichten und mit dem Rhabarberconfit servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fasan auf Champagnerkraut
Hat man den Fasan sauber gereinigt, bindet man ihn mit Speck und dämpft denselben in einem Fond gar (gut eine Stunde bei ...
Fasan auf meine Art
1. Der bratfertig vorbereitete Fasan wird mit Salz und Pfeffer gewürzt. 2. Den Bardierspeck um die Vögel wickeln und mi ...
Fasan auf Weinkraut
Die Fasanenknochen kleinhacken, in etwas Butter anrösten und einen kurzen Fond davon ziehen. Fasanenkeulen die Sehnen zi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe