Entenbrüste in Orangen-Marinade

  4 fleischige Entenbrüste
   (à 350-400g)
  2 Saftorangen (unbehandelt)
  40g frische Ingwerwurzel
  2 bis 3 rote Chilischoten
  5 Kardamomkapseln
  2 Sternanis
  3tb Sojasauce
  3tb dunkles Sesamöl



Zubereitung:
1. Die Entenbrüste auf der Hautseite mit einem scharfen Messer
rautenförmig einschneiden. Das seitlich überstehende Fett
abschneiden.

2. Die Orangenschale dünn abreiben, den Saft aus den Früchten
pressen.
Saft und Schale in eine Schüssel geben. Den Ingwer schälen und in den
Orangensaft reiben. Die Chilischoten aufschlitzen, entkernen und fein
hacken. Die Kardamomkörner aus den Kapseln brechen und zusammen mit
dem Sternanis in einem Mörser zerstossen. Chiliwürfel, zerstossene
Gewürze und die Sojasauce unter den Orangensaft rühren. Die Mischung
in eine flache Arbeitsschale geben, die Entenbrüste mit der
Fleischseite nebeneinander in die Marinade legen. Zugedeckt mindestens
6 Stunden, besser über Nacht marinieren.

3. Die Entenbrüste aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und
anschliessend trockentupfen. Die Fleischseite mit Sesamöl, die
Hautseite mit der Marinade bestreichen. Die restliche Marinade mit den
Gewürzen in einem kleinen Topf auf die Hälfte einkochen und durch ein
Sieb in eine kleine Schüssel giessen.

4. Die Entenbrüste zuerst auf der Hautseite 8-10 Minuten, dann auf der
Fleischseite 5-6 Minuten grillen. Die Entenbrüste vom Grill auf ein
Holzbrett mit Ablaufrinne legen und mit dem restlichen Sesamöl
bestreichen. 8 Minuten ruhenlassen. Die Entenbrüste schräg in 2 cm
dicke Scheiben schneiden und mit der eingekochten Orangenmarinade
beträufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschichteter Schweinebraten mit Bohnenkraut
Möglichst am Vortag die Schweineschulter rundherum salzen und pfeffern. Das Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch ...
Geschichteter Weisskohl 'Meisjes'
Pellkartoffeln mit Jodsalz und Kümmel garen, pellen und abkühlen lassen. Weisskohl putzen, den Strunk heraussch ...
Geschmälzte Maultaschen
1. Mehl, Eier, Salz zu einem glatten Teig kneten und in Klarsichtfolie 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhenlassen. 2. Das B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe