Entenbrust-Pilz-Ragout

  150g Frische Steinpilze
  100g Frische Herbsttrompeten
  150g Eierschwämme
  2 Entenbrüstchen
  1sm Zwiebel
  1bn Schnittlauch
  2tb Butter
  1dl Bouillon
  1dl Weisswein
  100g Rote Trauben
  1tb Cassisessig oder Himbeeressig
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Trauben halbieren und entkernen. Pilze rüsten. Das Fett von den
Entenbrüstchen entfernen, das Fleisch in Würfel schneiden.

Zwiebel fein hacken, Schnittlauch fein schneiden. Beides in wenig
Butter dünsten. Pilze beifügen und kurz mitdünsten, dann aus der
Pfanne nehmen.

Das Fleisch in der restlichen Butter anbraten, mit der Bouillon und
dem Weisswein ablöschen, kurze Zeit köcheln lassen, mit Essig, Salz
und Pfeffer abschmecken.

Traubenhälften und Pilze beifügen, nochmals kurz aufkochen.

Mit Reis oder Teigwaren servieren.

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Geflügel, Dunkel, Ente, Pilz, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lumpengemüse (Lompemous)
Dieser Eintopf wurde meist von den Krautresten gekocht, die beim Einschneiden des Weisskrautes übrig blieben. D ...
Lumpiang Shanghai (Kleine, gefüllte + frittierte Teigrol
Das Schweinefleisch kurz anbraten. Dann alle übrigen Zutaten ausser der Mehl-Wasser-Mischung zugeben und unter Rühre ...
Lüneburger Heidjer-Waffeln
Nüsse fein reiben (am besten im elektrischen Gerät), mit Zucker und schaumig gerührter Butter vermischen. Auch gesiebtes ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe