Entenconfit

Durchschnittliche Bewertung für Entenconfit

  1 Ente; entbeint, Fleisch klein gewürfelt
  2 Zwiebeln; fein gewürfelt
  2 Knoblauchzehen; dito
  1 Msp. Muskat
  1 Msp. Kardamom
  1 Msp. Nelke
  1 Msp. Piment
  1 geh. TL Thymianblättchen
  5dl Rotwein
  0.5 Zitrone; abgeriebene Schale
  1 geh. TL Schwarzer Pfeffer
   Salz
   Olivenöl
 
REF:  Vincent Klink Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Entenfleisch, Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl
anrösten. Mit Rotwein ablöschen und mit den Gewürzen (bis auf das
Salz) und Kräutern abschmecken. Während etwa 20 Minuten weichkochen
(länger je nach Ente).

Dann mit Salz abschmecken und alles in eine Pastetenschale füllen.

Mit einer langen Gabel immer wieder in die Masse stochern, so dass das
Fett an die Oberfläche treten kann. Darauf achten, dass das Confit
sorgfältig mit der Fettschicht abgedeckt ist, die es konserviert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: 1 Stern(e)



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brathühner
Nachdem die jungen Hühner rein gemacht, werden sie gewaschen, mit Salz eingerieben und in Butter angebraten. Dann gibt m ...
Brat-Rosenkohl zu Hähnchen 'Teriyaki'
1. Hähnchenbrustfilets samt Haut vom Knochen schneiden. In der Teriyaki-Marinade zugedeckt ca. 3 Stunden marinieren. Ab ...
Brätstrudel
(*) => Rezept "Kräuterflädle" Das Geflügelfleisch mit der Sahne, Salz und Pfeffer in einem "Cutter" zu einer Farce vera ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe