Enten-Pastilla

  4 Entenschlegel, eingemachte (Confit de Canard)
  12 Runde Brick- oder Filoblätter
  2 Schalotten
  1 Orange, unbehandelt
  6 Korianderstängel
  6 Petersilienstängel, glatte
  1 Ei
  3tb Honig, flüssiger
  80g Mandeln, blanchiert, geschält
  1ts Zimt
  1ts Kreuzkümmel, gemahlen
  1ts Ingwer, gemahlen
  100g Butter
   Salz
   Pfeffer
   Puderzucker und Zimt zum Bestäuben



Zubereitung:
Orangen waschen, Zesten von der Orange reissen, kurz überbrühen, dann
abtropfen lassen. Orange auspressen, Saft filtern. Schalotten schälen
und hacken. Den grössten Teil des Fetts um die Schlegel entfernen,
restliches Fett mit den Schlegeln und den Schalotten 15 min in einem
Topf erhitzen.

Entenschlegel herausnehmen und beiseite stellen. Anstelle der Schlegel
nun den Saft der Orange und den Honig in den Topf geben.
Auf ganz kleine Flamme stellen und das zerklepperte Ei einrühren.
Das Ei unter rühren leicht anziehen lassen - keineswegs fest werden
lassen, vom Feuer nehmen. Kräuter hacken und mit den Zesten zur
weichen Eiercreme geben, salzen, pfeffern.

In einer Pfanne die Mandeln golden rösten, grob hacken und mit den
Gewürzen vermengen.

Entenschlegel entbeinen, Haut verwerfen, Fleisch in kleine Streifen
oder Scheibchen schneiden oder zerpflücken. Ofen auf 180 Grad
vorheizen. Butter schmelzen, alle Brickblätter mit der Butter
bepinseln. Eine mittlere Springform ausbuttern. 3 runde Teigblätter
als Boden übereinander einstapeln. 1/3 der Mandeln, der Eiercreme und
des Entenconfits darauf verteilen. Mit 3 Teigblättern bedecken.
Wieder ein Drittel von allem daraufgeben, wieder mit 3 Blättern
belegen, nochmals die Mischung und mit 3 Blättern abschliessen.

Pastilla für 15 Minuten in den Ofen schieben. Danach den Rand der Form
entfernen und 5 Minuten ohne Rand weiterbacken lassen.

Pastilla auf eine Platte befördern, mit Puderzucker bestäuben, eine
Sternschablone auflegen und einen Stern aus Zimt aufstäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bagels - der Hit aus USA
Hefe und Zucker in lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, Salz und Butter unterkneten. 40 Minuten gehen lassen In 12 ...
Baguette mit Hackfleischfüllung
Baguette halbieren und aushöhlen. Die Brotkrumen in der Dosenmilch einweichen. Das Hackfleisch damit vermischen, Ei, Tom ...
Baguette und Mohnbrötchen
In das feingesiebte Mehl eine Mulde drücken und dort die zerbröselte Hefe zusammen mmit dem Zucker hineingeben. mit etwa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe