Erbsen mit Klümpe

 
Für 4 Personen:: 750g Schweinebauch frisch
  1bn Suppengrün
  1ts Senf
  450g Erbsen TK oder Frisch
  1 Ei
  1tb Wasser
   Mehl
   Salz
  0.5bn Petersilie



Zubereitung:
Das Suppenfleisch in einem Topf mit Wasser bedeckt zum kochen
bringen. Suppengrün putzen, klein schneiden und mit etwas Salz und
Senf zum Suppenfleisch geben. Das ganze ca. 45 Minuten kochen lassen
bis das Fleisch gar ist. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen
dazu geben. Aus dem Ei, Wasser, Mehl und etwas Salz einen Teig rühren
der schwerreissend vom Löffel tropft. Mit einem Teelöffel kleine
Klösschen in die Suppe geben. Alles noch 5 Minuten garen. Mit
gehackter Petersilie bestreuen.

Bei uns wurden dazu Salzkartoffeln serviert.

* Quelle: Ein altes westfälisches Rezept
von meiner Grosstante,
die Frau ist schon 85 Jahre alt
** Gepostet von: Sabine Geissler

Erfasser: Sabine

Datum: 30.10.1995

Stichworte: Erbsen, Gemüse, Westfalen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Omis Fisolenrostbraten mit bunter Semmelknödeltorte
Hüftsteak sehr klein würfelig schneiden. Zwiebeln schälen und Gemüse waschen, danach Zwiebeln, Tomaten und Paprika sehr ...
Oobazta
Butter, Camembert, Eigelb, Frischrahmkäse mit dem Handrührgerät glattrühren. Zwiebelwürfel und Gewürze untermischen. All ...
Opor Ayam (Milder Hühner-Curry) - Malayisch
2/3 des Kokosnuss-Pulvers mit 1/3 des Wasser zum 1. "Santan" (dick) vermischen. Den Rest des Pulvers mit dem verblei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe