Erbsen Und Käse In Tomatensauce - Matar Paneer

  250g Paneer
   Ghee zum Fritieren
  4ts Salz
  2ts Kurkuma
  2tb Ghee (2)
  0.5ts Kreuzkümmelsamen
  2 Frische Chilis entkernt und
   Kleingeschnitten
  1ts Ingwer frisch gerieben
  0.25ts Asafötida
  450g Erbsen
  150ml Wasser
  6 Tomaten klein geschnitten
  1.5tb Zitronensaft
  1ts Garam masala



Zubereitung:
Diese einfache Kombination von Gemüse und Käse ergibt zusammen mit
einem üppigen Reisgericht oder einem herdfrischen indischen
Fladenbrot eine vollwertige Mahlzeit. Sie können die Sauce nach
Belieben dick- oder dünnflüssiger machen, indem Sie die Wassermenge
variieren. Dünn passt sie gut zu Reis, dick zu Brot.

Den Paneer gut durchkneten, bis er weich und geschmeidig ist. Zu
Weintraubengrossen Bällchen formen und diese in Ghee fritieren, bis sie
knusprig und goldbraun sind. Die fertigen Bällchen mit einer
Schaumkelle aus dem Ghee holen, in einer Lösung aus 3 Ts Salz, 2 Ts
Kurkuma und 2 Tassen warmem Wasser oder Molke einlegen (für 4
Personen) und einweichen lassen.

In einem mittelgrossen Topf Ghee (2) erhitzen, die Kreuzkümmelsamen
hineingeben, gefolgt von den Chilis und dem geriebenen Ingwer. Wenn
die Kreuzkümmelsamen braun sind, nach 30-45 Sekunden, die Asafötida
hinzufügen und einige Sekunden später die Erbsen. Jetzt das Wasser
dazugeben, den Topf bedecken und die Erbsen weich kochen. Nun kommen
die Tomaten und die Käsebällchen dazu. Das ganze auf unveränderter
Flamme 5 Minuten weiterkochen lassen. Kurz vor dem Servieren mit dem
Zitronensaft, dem übrigen Salz und der Garam masala würzen.

* Quelle: -A. Dasa: Wedische Kochkunst -Erfasst von Diana D.

Erfasser: Diana

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Gemüse, Käse, Tomate, Indien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Horchata
Melonenkerne mahlen oder im Mixer zerkleinern und in einen Bowlenkrug geben. Zucker, Wasser und Zitronenschale beifügen ...
Hörnli "National"
Mit Hörnli ist eine währschafte, unkomplizierte Küche assoziiert, sie gehören zu den heimlischen Leibgerichten der S ...
Hörnli mit Radiccio
Nudeln 'al dente' garen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Den gewaschenen und getrockneten Radiccio in fei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe