Erbsenbratlinge mit Möhrensauce

  250g Erbsen, grün, geschält
  1l Wasser
  100 Schinken, gekocht
  0.5bn Thymian
  1 Ei
  2tb Paniermehl bis zu 50% mehr
  30g Mandeln, gemahlen
  50g Gouda, gerieben
   Salz
   Pfeffer
   Kokosraspeln zum Panieren
   Fett zum Braten
  250g Karotten
  1tb Gemüsebrühe (Instant)
  1tb Creme double
  0.5 Kästchen Kresse



Zubereitung:
Erbsen in Wasser zum Kochen bringen, 30 bis 40 Minuten garen. Schinken
würfeln. Thymian waschen, Blättchen von den Stielen streifen. Erbsen
abgiessen und pürieren. Mit Ei, Paniermehl, Käse, Mandeln, Schinken
und Thymian mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bratlinge daraus
formen, in Kokosraspeln wälzen und im heissen Fett von beiden Seiten
goldbraun braten.

Karotten schälen, kleinschneiden. In wenig Wasser mit Brühe 15
Minuten garen. Pürieren, Creme double unterrühren, mit Salz und
Pfeffer würzen.

Kresse waschen, mit einer Schere abschneiden, in die Karottensauce
geben und zu den Bratlingen servieren.

Pro Portion: ca. 460 kcal / 1915 kJ

* Quelle: nach: Für Sie ?/95 erfasst: A. Bendig

Erfasser: Rene

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Gemüse, Bratling, Erbse, Karotte, Schinken,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel-Rohkost
Manche Rohkost vertragen werdende Mütter oder gestillte Babys nicht. Andererseits ist rohes Gemüse reich an Ballasts ...
Spargelröllchen
Spargel schälen und in einen Topf mit kochendem Wasser geben, so dass die Spargelstangen senkrecht stehen und die Sp ...
Spargel-Rosinen-Souffle
Rosinen und Spargelwürfelchen in Grand Marnier einlegen und zugedeckt etwa 2 Stunden ziehen lassen. Butter, Eigelb und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe