Erbseneintopf mit Lachs

  250g Getrocknete grüne Erbsen
  200g Schalotten
  2tb Zucker
  1tb Butter
  250ml Trockener Weißwein (ersatzweise Brühe Zitronensaft)
  200g Zucchini
  400g Lachsfilet
  1tb Zitronensaft
   Salz
  4 Stiele Kerbel
  1tb Heller Soßenbinder
  150g Creme fraiche
   Frisch gemahlener Pfeffer



Zubereitung:
Die Erbsen abspülen und über Nacht in 750 ml kaltem Wasser
einweichen.

Schalotten abziehen und halbieren. Zucker und Schalotten in zerlassener
Butter unter Rühren bräunen (karameltisieren) lassen.
Beiseite stellen.

Erbsen mit Einweichwasser aufkochen und zugedeckt etwa 40 Minuten
kochen lassen. Den Weisswein und die Schalotten zufügen und weitere 10
Minuten kochen lassen.

Zucchini abspülen, Enden knapp abschneiden, die Zucchini halbieren und
in Scheiben schneiden.

Lachs abspülen und trocken tupfen. In kleine Scheiben schneiden, mit
Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen.

Zucchini zu den Erbsen geben, umrühren und den Lachs darauflegen.
Zugedeckt weitere 5 Minuten kochen lassen.

Den Kerbel waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und
hacken.

Den Lachs herausnehmen, Sossenbinder unter Rühren zugeben und
aufkochen. Creme fraiche unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
und mit Kerbel bestreuen. Den Eintopf in eine vorgewärmte Schüssel
geben, den Lachs darauf legen pro Portion ca. 530 Kcal, E 36 g, F 22
g, KH 37 g Tipp: Wenn es schneller gehen soll, Schälerbsen verwenden.
Die brauchen nicht eingeweicht zu werden und sind in 45 Minuten gar.
Aufgepasst, die übrigen Garzeiten anpassen! Dazu: frisches Baguette.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Szegeder Fischsuppe
Den Karpfen und Hecht filieren. Die Filets entgräten, die Haut abziehen und in grosse Würfel schneiden, reservieren. Di ...
Szegediner Fischsuppe
1. Fische säubern, filetieren und häuten, Fischfilets würfeln (u.U. vom Fischhändler vornehmen lassen) 2. Zwiebeln pelle ...
Szegediner Gulasch
1. Von der Schweinschulter Fett und Sehnen entfernen, das Fleisch in etwa 4 cm grosse Würfel schneiden. Die Zwiebeln pel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe