Apfel-Meerretttich-Soße

  0.125l Fleischbrühe
  3tb Meerrettich; gerieben
  300g Äpfel
  1 Msp. Zucker
  1tb Zitronensaft
   Salz
 
Erfaßt von:  Frank Dingler 01.12.1998



Zubereitung:
Kalte Fleischbrühe über den geriebenen Meerrettich giessen. Äpfel
schälen, Kerngehäuse entfernen und feinreiben, mit Zitronensaft
beträufeln und mit Zucker und Salz würzen.

Die Meerrettichbrühe mit dem geriebenen Apfel mischen.

Variationsmöglichkeiten: Anstelle des Zitronensaftes kann Orangensaft
verwendet werden. Eine feingeriebene Möhre kann ebenfalls zugegeben
werden.

Dazu: Rote Bete, gekochter Schinken und Kartoffeln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mein Orange Oven French Toast
Den Backofen auf 200GradC vorheizen. In einer kleinen Schüssel Butter, Honig und Zimt (I) gut vermischen. Diese Mischun ...
Mein Overnight Orange Oven French Toast
Den Backofen auf 200GradC vorheizen. In einer kleinen Schüssel Butter, Honig und Zimt (I) gut vermischen. Diese Mischun ...
Meine Himbeer-Orangen-Konfitüre
Himbeeren mit den Orangenfilets, dem Saft und dem Gelierzucker mischen, über Nacht stehen lassen, dann zum Kochen bringe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe