Erbsen-Soufflee auf Karottensauce

  200g Erbsen
  2tb Butterschmalz
  3tb Mehl
  200ml Milch
  1pn Muskat
   Petersilie, gehackt
  50g Gruyere
  4 Eier
  1tb Butter
  200g Karotten
  2tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
1. Den Ofen auf 180 Grd C vorheizen. Die Erbsen 3 Minuten in leicht
gesalzenem Wasser blanchieren.

2. Butterschmalz in einem Topf schmelzen, Mehl dazugeben und mit einem
Holzlöffel zu einer Mehlschwitze verrühren. Milch dazugeben und mit
dem Schneebesen rührend aufkochen. 4 Minuten leicht köcheln und mit
Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3. Alles in eine Schüssel geben und leicht auskühlen. Abgetropfte
Erbsen, Petersilie, Käse und Eigelb dazugeben. Eiweiss steif schlagen
und vorsichtig unter die Masse heben.

4. Soufflee-Förmchen ausbuttern und die Masse einfüllen. In eine
Auflaufform stellen, diese halb mit heissem Wasser füllen und die
Soufflees 15 bis 20 Minuten backen.

5. Inzwischen die Karotten schälen, klein schneiden und knapp mit
Wasser bedeckt mit einer Prise Salz 20 Minuten gar kochen.

6. Mit der Flüssigkeit im Mixer pürieren, das Olivenöl einrühren
und abschmecken.

Karottensauce auf Teller geben, Soufflee darauf setzen und servieren.

Beim Garen die Ofentür zulassen, sonst fällt es sofort zusammen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Safranrisotto im Tomatenversteck
Hübsch auf dem sommerlichen Partybuffet oder als Imbiss für Gäste an einem heissen Tag. Von den Tomaten an der Stielsei ...
Safran-Spinatravioli mit Räucherforelle und Sesambutter
Für den Safrannudelteig: Safran in wenig heissem Wasser aufkochen. Alle Zutaten zu einem Teig kneten und in einer Klarsi ...
Sahnige Champignon-Creme
1. Die Butter schmelzen, die gehackten Schalotten hinzugeben und anschwitzen (bei milder Hitze ohne Verfärbung kochen). ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe