Apfelmenü , Karameläpfel mit Vanilleschaum

  3 Blatt Gelatine , weiß
  2 Eier
  1 Vanilleschote Mark davon
  60g Puderzucker
  2ts Zitronensaft
  100ml Vanillelikör
  125ml Sahne
  2tb Zucker (1)
  75g Mandeln , gehobelt
  3tb Zucker (2)
  4 klein. Äpfel , säürlich
  1tb Butter
  3tb Orangensaft
   Zimt
   Zitronenmelisse-Blättchen



Zubereitung:
Gelatine in Wasser einweichen. Eier mit Vanillemark, Puderzucker und
Zitronensaft schaumig schlagen. Den Likör zufügen. Die Gelatine
tropfnaß bei schwacher Hitze auflösen. Unterziehen. Masse kühl
stellen. Sahne steif schlagen und unterheben, sobald die Creme
geliert. In Schälchen füllen. Bei mittlerer Hitze Zucker (1)
karamelisieren lassen. Mandeln einrühren. Auf Backpapier geben.
Abkühlen lassen. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, Früchte in
Spalten schneiden. Zucker (2) mit Butter schmelzen. Orangensaft
angießen, Äpfel zufügen. 5 Min. dünsten, mit Zimt abschmecken,
auf die Creme geben. Mit dem Mandelkrokant und Melisse garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 60 Min.
Pro Portion: ca. 270 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crème brûlée
Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausstreichen. Zucker, Eigelb und Vanillemark in einer Schüssel verrühren. ...
Creme brulee (Gebrannte Creme)
Zucker (1) dunkel karamelisieren, sofort von der Platte nehmen und mit dem Wasser auflösen; köcheln lassen, bis alle ...
Creme brulee (PH)
Die Creme schon am Vortag zubereiten: Die Vanilleschoten aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die Sahne mit den Sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe