Erbsensuppe mit Räucheraal

  180g Gelbe geschälte Erbsen
  300g Räucheraal (oder Räucherforelle)
  1l Gemüsebrühe
  1 Zwiebel
  1tb Öl
   Gerebelter Majoran
   Cayennepfeffer
  100g Sahne
  30g Butter
  0.5 Knoblauchzehe; gehackt
   Salz
   Petersilienblätter; zum Garnieren



Zubereitung:
1. Die Erbsen über Nacht in Wasser einweichen und abtropfen lassen.
Den Aal (oder die Forelle) häuten und die Gräten entfernen. Die
Brühe aufkochen und vom Herd nehmen. Die Aalhaut in die Brühe geben,
15 Minuten darin ziehen lassen und in ein Sieb abgiessen. Den Aal in
mundgerechte Stücke teilen.

2. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schnei-den und in einem Topf
im Öl glasig andünsten. Die Erbsen hinzufügen und noch etwas
mitdünsten lassen. Die Aalbrühe angiessen und die Erbsen in etwa 50
Minuten weich köcheln. Nach 45 Minuten mit je I Prise Majoran und
Cayennepfeffer würzen.

3. Die Erbsen mit der Brühe im Mixer pürieren, die Sahne mit der
Butter und dem Knoblauch hineinmixen und salzen.

4. Die Aalstücke in vorgewärmte Teller legen, die Suppe mit dem
Stabmixer noch einmal kurz aufschäumen und darüber verteilen. Mit
Petersilienblättern garnieren.

Tipp: Der Geschmack des Räucherfischs passt ausgezeichnet zur
Erbsensuppe. Wer ihn jedoch nicht liebt, kann den Fisch weglassen und
stattdessen einige in Butter kross gebratene Brotwürfel zur Suppe
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lasagne tricolore
Tomatensauce-Füllung: Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Suppengemüse darin andünsten, Tomatenmark und etwas Zuck ...
Lasagne vom Blech
Elektro-Ofen auf 200 Grad heizen. Spinat in kochendem Wasser kurz blanchieren, gut abtropfen lassen. Knoblauch mit etw ...
Lasagne vom Kohlrabi und Saibling mit Blattspinat auf ...
Die Kohlrabi schälen und mit einem scharfen Messer oder mit der Brotschneidemaschine in circa zwei bis drei Millimeter d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe