Erbsensuppe mit Schwemmklößchen

  1kg Frisch gedöppte Erbsen
  1 Stange/n Porree (evtl. mehr)
  2l Brühe oder Salzwasser
  1 Stich Butter
 
FÜR DIE KLÖSSE: 1c Milch
  1pn Salz
  30g Butter
  1c Mehl
  2 Eier (evtl. mehr)



Zubereitung:
Den Porree in feine Ringe schneiden. Die Erbsen und den Porree in der
Brühe bzw. in dem Salzwasser garen, mit der Butter verfeinern.

In der Zwischenzeit werden die Klösse wie folgt bereitet: Die Milch
mit dem Salz und der Butter aufkochen. Die gesamte Mehlmenge in die
Milch schütten und gut verschlagen, damit sich keine Klumpen bilden.
Am Topfboden abbrennen. Den Kloss etwas abkühlen lassen, dann nach und
nach die Eier einrühren. Mit einem nassen Löffel kleine Klösse
abstechen, diese in die heisse Suppe gleiten und darin 10 Minuten
ziehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kölschsuppe
Ob die Kölschsuppe wirklich ein kölsches Gericht ist, bleibt fraglich. Wahrscheinlich stammt sie aus dem süddeutschen Ra ...
Konbiifinkwan (Hackfleischsuppe) Rezept aus Ghana
Beilage: Fufu, Banku, Kenkey oder Brot ...
Kong Namul Kuk - Sojabohnensprossen-Suppe
Fischfilet mit Sojasauce, Sesamöl, einer Spur Pfeffer und Knoblauch marinieren. Kurz anbraten, herausnehmen. Kleingesch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe