Erbsschaumsuppe

  1 Schalotte
  0.333333 geh. TL Zucker
   Butter
  300g Frische Erbsen
  2dl Weisswein
  6dl Wasser
   Salz
   Pfeffer
   Zitronensaft
  150ml Rahm
   Frischer Kerbel
 
REF:  Coop-Zeitung 13/94 Vermittelt von R.Gag



Zubereitung:
Die feingehackte Schalotte mit dem Zucker in der Butter andämpfen, die
Erbsen zugeben, dämpfen und mit Wein und Wasser ablösehen. Salz und
Pfeffer zugeben und fünfzehn bis zwanzig Minuten kochen, kurz mixen
(es sollten noch einige Stücklein zurückbleiben) und mit Zitronensaft
abschmecken. Anrichten, den geschlagenen Rahm daraufgeben und mit
Kerbel bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schneller Spinatsalat
2-4 Portionen In einer Schüssel Olivenöl, Knoblauch, Essig und Pfeffer vermischen. Pilze zugeben. Kurz ziehen lassen. ...
Schnittlauchcreme
*6-8 Portionen Leichter als Saure-Sahne-Creme: Diese wird mit Milch gemacht und mit Toastbrot gebunden Eier 8-10 Min. ...
Schnittlauchomeletts
1. Am Morgen: Tomaten waschen, putzen, halbieren oder vierteln. Schnittlauch waschen, in . Röllchen teilen. Etwas Schnit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe