Erdäpflspotz'n

  2kg Rohe Kartoffeln
  250g Gekochte Kartoffeln Salz nach Bedarf
   Semmelwürfel geröstet



Zubereitung:
Rohe Kartoffeln reiben und nicht allzufest ausdrücken. Wenn sich die
Stärke abgesetzt hat, gibt man die gekochten durchgepressten und
ausgedrückten Kartoffeln dazu und vermengt sie mit etwas Salz. Mit
feuchten Händen Knödel formen und in die Mitte Semmelwürfel setzen.

Man gibt sie ins kochende Wasser und lässt sie aufkochen. An der
Herdseite 30 Minuten ziehen lassen.

"Erdäpflspotz'n" schmecken zu einen saftigen Schweinebraten sehr gut.

Quelle: Bayerntext - 2.05.94 - Koch- UNd Backkünste Der Landfrauen
Des Parksteiner Landes

Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 (2.05.94)


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Beilagen, Klösse, Kartoffeln, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzwurzel-Gemüse
Schwarzwurzeln schälen, in Stücke schneiden und in Essigwasser legen. Zwiebel würfeln und mit den Schwarzwurzeln im Fett ...
Schwarzwurzeln
Man schabt die Schwarzwurzeln rein ab, so dass nichts schwarzes daran bleibt, und legt solche, damit sie nicht braun wer ...
Schwarzwurzel-Tomaten-Gemüse
Die Schwarzwurzeln nur abspülen und in Salzwasser 25 bis 30 Minuten, je nach Dicke, weich kochen. Die Dosentomaten etwas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe