Erdbeer-Biskuitrollen-Türmchen

  5 Eier
  100g Rohrzucker
  1 Msp. Meersalz
  150g Dinkelvollkornmehl Type 1050
   Backpapier für das Blech
  25g fein gehackte Pistazien
  250g (-300) Erdbeerf
 
Aufbau und Füllung:: 6 Blatt Pergamentpapier
  24 Erdbeeren
  500g Dickmilch
  250g Magerquark
  100g Rohrzucker
  1 Msp. Meersalz
  1 geh. TL Bourbon-Vanille
  2g Johannisbrotkernmehl
  60ml Zitronensaft
  40ml Wasser
  1 geh. TL Agar-Agar
  200ml süße Sahne



Zubereitung:
Eier mit Rohrzucker und Salz 10 Minuten cremig schlagen. Dinkelmehl auf
die Masse sieben und mit einem Teigschaber unterheben. Masse auf ein
mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten
Backofen bei 175° C ca. 10-12 Minuten backen.

Biskuitplatte nach dem Backen sofort auf ein mit Pistazien bestreutes
Geschirrtuch stürzen. Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuitplatte
mit Fruchtaufstrich bestreichen und von der längeren Seite her
aufrollen.
Ausgekühlte Biskuitrolle in 24 Scheiben schneiden.

12 Scheiben nebeneinander auf eine Platte legen und mit einem
"Tortenrand" aus Pergamentpapier bestücken. Dazu 6
Pergamentpapierblätter längs durchschneiden. Die entstandenen 12
Steifen der Länge nach falzen und um 2 cm einkürzen. Mit der Falznaht
nach unten um die Biskuitrollenscheiben stellen, die Enden ineinander
schieben.
Geviertelte Erdbeeren an den Rand stellen.

Für die Füllung Dickmilch, Magerquark, Rohrzucker, Salz, Vanille und
Johannisbrotkernmehl verrühren. Zitronensaft aufkochen. Agar-Agar mit
Wasser anrühren, in den kochenden Zitronensaft einrühren und 2
Minuten köcheln lassen. Danach sofort in die Dickmilchmasse
einrühren, geschlagene Sahne unterheben, portionieren und glatt
streichen. Mit den restlichen Biskuitscheiben belegen und für 2
Stunden in den Kühlschrank stellen. Pergamentpapier mit einer Schere
aufschneiden und entfernen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedeckter Rhabarberkuchen
Zucker, Butter und Mehl gut vermengen und ca. 1/2 Std. im Kühlschrank kaltstellen.Gekühlten Teig ausrollen, eine Springf ...
Gedeckter Rhabarberkuchen
Zucker, Butter und Mehl gut vermengen und ca. 1/2 Std. im Kühlschrank kaltstellen. Gekühlten Teig ausrollen, ei ...
Gedeckter Sauerkrautkuchen
Mehl, Schichtkäse, Butter und Salz auf ein Backbrett geben und mit einem grossen Messer vermischen und durchhacken. Erst ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe