Erdbeer-Dessert im Mandelnest

  2sm Eiweiß
  80g Zucker
  100g Mandelblättchen
  2tb Mehl
  1tb Rapsöl
  300g Reife Erdbeeren
  1 Vanilleschote
  1 Prise/n Geriebene unbehandelte Zitronenschale
  70g Joghurt
  70g Quark
  70g Sahne
  2tb Honig
  2tb Eierlikör
  2 Eiweiß
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
1. Zwei kleine Eiweiss anschlagen, so dass sie noch nicht schnittfest
sind. Den Eischnee mit 60 g Zucker, den Mandeln und dem Mehl mischen
und im Kühlschrank zugedeckt eine Stunde ruhen lassen.

2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech gut mit Öl
bepinseln. Je ein gehäuften EL der Mandelmasse auf das Backblech
setzen und mit einer nassen Gabel hauchdünn ausklopfen. Die
Mandelplätzchen acht Minuten backen, bis sie goldgelb sind.

3. Die noch heissen Plätzchen mit der Palette lösen und in
entsprechend kleine Schälchen oder Tassen drücken. Auf diese Art
bilden sich Körbchen. Diese fest werden lassen, aus der Form lösen
und völlig abkühlen lassen.

4. Die Erdbeeren waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Den
Strunk entfernen und die Früchte je nach Grösse halbieren oder
vierteln. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen
und mit dem übrigen Zucker mischen.

5. Die Erdbeeren mit der Hälfte des Vanillezuckers und der
Zitronenschale mischen. Die Früchte mit Frischhaltefolie bedecken und
im Kühlschrank 30 Minuten durchziehen lassen.

6. Inzwischen Quark, Joghurt vermengen und Sahne schlagen. Alles
untereinander heben zum Schluss den Honig und den Eierlikör zugeben.
Die Eiweiss anschlagen und den übrigen Vanillezucker zugeben und alles
zu schnittfesten Eischnee aufschlagen.

7. Den Eischnee mit den Erdbeeren vorsichtig unter die Joghurt-Quark-
Sahne-Creme ziehen und diese Creme in die Mandelkörbchen füllen. Das
Dessert dünn mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Topfenpalatschinken
Der Trick: Die Palatschinken in Ruhe vorbereiten, im Kühlschrank aufbewahren, die Royale aber erst kurz vor dem Backen d ...
Topfenpalatschinken
Das Mehl mit einem Teil der Milch glatt rühren. Die Eier und den Rest der Milch zugeben. Die Butter erwärmen und gemeins ...
Topfenpalatschinken
Die Teigzutaten verrühren und daraus in einer beschichteten Pfanne in Butterschmalz dünne Pfannkuchen backen. Für die F ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe