Apfel-Muffins mit Vanille

  1 Vanilleschote
  1pk Bourbon-Vanillezucker
  2 Säürliche Äpfel (z.B. Boskop; 450 g) (evtl. m
  2ts Flüssiger Honig
  1 Rezept Grundteig für süße Muffins
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Muffin-Blech bzw.
Papierförmchen wie im Grundrezept beschrieben vorbereiten.

Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Mit
Vanillezucker mischen. Äpfel schälen, achteln, entkernen und in
Blättchen schneiden. Mit Honig mischen.

Grundteig zubereiten. Vanillezucker und Äpfel unterrühren. Teig in
die Mulden des Muffin-Blechs bzw. die Förmchen füllen. Im Ofen bei
175 Grad (Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen,
herausnehmen. Mit Puderzucker bestäuben.

Pro Stück: 205 kcal/860 kJ 28 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiss, 9 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schlesische Mohnklöße
Mohn mit heisser, gesüsster Milch überbrühen. Zitronat feinschneiden, Rosinen überbrühen, Mandeln abziehen und hacken. A ...
Schlesische Mohnklöße
Es handelt sich durchaus nicht um Klöße, es ist vielmehr eine Schichtspeise. Ein mächtiges und üppiges Dessert, man kann ...
Schlesische Mohnklöße, "Mokließla", Mohnpielen
(Die Klösse sucht man in diesem Rezept vergebens. Die sehr sättigende Süssspeise heisst nur so. Man ass diese Speise nu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe