Erdbeer-Hühner-Salat

  4 Hühnerbrustfilets (ca. 400
   g)
  10 Öl
   Salz
  1 Zweig Estragon
  500g Erdbeeren
   grob geschroteter grüner Pfeffer
  2 Zitronensaft
  2 Frühlingszwiebeln
  4 Weißweinessig
  8 weißer Portwein
  1ts Rotisseursenf
   Salatblätter zum garnieren



Zubereitung:
Die Hühnerbrustfilets in 2 El heissem Öl von jeder Seite ungefähr 4
Minuten goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen
lassen, dann in mundgerechte Scheiben schneiden und mit Salz und
gehacktem Estragon bestreuen.
Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen, die Früchte vierteln. Mit
dem grünen Pfeffer bestreuen und mit dem Zitronensaft beträufeln.
Von den Frühlingszwiebeln das dunkle Grün abschneiden, die Zwiebeln
putzen und in Ringe schneiden. Aus Essig, Portwein, Senf und dem
restlichen Öl eine Salatsauce rühren. Eine Platte mit gewaschenen,
gut abgetropften Salatblättern belegen. Das Hühnerfleisch in der
Salatsauce wälzen und auf der Platte anrichten. Die Frühlingszwiebeln
einmal durch die Salatsauce heben und ebenfalls auf der Platte
anrichten. Die restliche Sauce über Fleisch und Zwiebeln träufeln.
Zuletzt die Erdbeeren auf der Platte anrichten. Den Salat etwas
durchziehen lassen. Dann zusammen mit Baguette als Abendimbiss
servieren.
:Zusatz : Zubzeit
: : 8
: : Vorbzeit
: : 40



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Puter nach normannischer Landarbeiter-Art
Puter mit geschälten, entkernten und geschnittenen Äpfeln und abgebrühten und enthäuteten Mandeln füllen. Zunähen, mit S ...
Puter süsssauer
Putenfleisch in Portionsstücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Stücke von allen Seiten braun anbraten. I ...
Puterbrüste nach griechischer Geflügelzüchter-Art
mit Zitrone und Raki beträufeln. Inzwischen gehackte Puterbrust mit Ei, Kräutern, Zwiebackmehl, Salz, Koriander und Papr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe