Erdbeer-Kefir-Eis

  250g Erdbeeren
  3tb Agavendicksaft
  100g Kefir (1.5 % Fett)
 
REF:  DNN Online Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Frische Erdbeeren abspülen und putzen. Bei Verwendung von
TK-Erdbeeren, Früchte auftauen lassen.

Die Beeren mit dem Mixstab pürieren und eventuell durch ein
feinmaschiges Sieb streichen.

Den Agavendicksaft und den Kefir unter das Erdbeerpüree rühren. Die
Masse kurz stehen lassen, damit sich der Schaum setzen kann.

Den Erdbeerkefir auf die Eisförmchen (etwa 50 ml Volumen) verteilen.
Die Formen verschliessen und den Erdbeerkefir im Gefrierfach mindestens
sechs Stunden gefrieren lassen.

Variation:

Schneller geht dieses Rezept mit Preiselbeersirup. Hiervon brauchen Sie
200g.

Statt Erdbeeren schmecken auch Himbeeren, die dem Eis eine noch tiefere
rote Farbe verleihen. Himbeeren sollten Sie allerdings auf jeden Fall
durch ein Sieb streichen, um die kleinen Kerne aus dem Mus zu entfernen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Apfelscheiben mit Studentenfutter
Zubereitung: Beim Apfel mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen, in Ringe schneiden und diese kreisförmig auf ein ...
Gebackene Apfelspalten mit Calvadosschaum
Milch mit Mehl, Salz, Eidotter, Öl und Rum zu einem dickflüssigen, glatten Teig verrühren und 20 Minuten rasten lassen. ...
Gebackene Aprikosen mit Aprikosenkompott
Zubereitung: Die Aprikosen entkernen, einen Teil vierteln, einen Teil ganz lassen. In die ganzen Aprikosen eine Haselnus ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe