Erdbeerkuchen mit Haselnuss-Dinkel-Teig

  70ml Erdnussöl
  3tb Honig
  150ml Wasser
  150g Haselnüsse
  150g Dinkel
  1ts Backpulver
   Vanille
   Zimt
  800g Erdbeeren
  500ml Apfelsaft
  10g Agar-Agar



Zubereitung:
Öl mit Honig und Wasser verquirlen. Haselnüsse fein reiben und Dinkel
fein mahlen, mit Backpulver mischen und mit Vanille und Zimt würzen.
Die Ölmischung darübergiessen und alles gut verrühren. In eine
gefettete Kuchenform geben und bei 200 °C ca. 25 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

Die Erdbeeren halbieren und auf den abgekühlten Boden geben.

Apfelsaft erhitzen, davon 3 Esslöffel pro 10 g Agar-Agar entnehmen und
mit dem Agar-Agar verrühren. Wenn der Apfelsaft kocht, die
Apfelsaft-Agar-Agar-Mischung einrühren und gut 2 Minuten kochen
lassen. Die heisse Masse mit einen Löffel vorsichtig über die
Erdbeeren giessen und erkalten lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelbrot
Je nachdem, wie süss die Äpfel sind, die Zuckermenge etwas reduzieren. Backpulver mit etwas Milch und Zitronensaft v ...
Apfelbrot
Apfelringe im Wasser 10 Minuten dünsten, abtropfen lassen und Sud auffangen. Aus den angegebenen Zutaten und 1/8 l Apfel ...
Apfelbrot
Alles ausser Mehl und Backpulver mischen und eine Nacht stehen lassen. Dann beide Zutaten untermischen, Laibe formen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe