Apfelmuskuchen

  400g Mehl,
  200g Zucker,
  100g Butter,
  2 Eier,
  0.5ts Salz,
  0.5ts Muskatnuss,
  0.5ts Gemahlene Nelken,
  1ts Backpulver,
  1ts Zimt,
  1 Schuss Schnaps,
  1lg Tasse Apfelmus,
  150g Rosinen,
  100g Walnüsse (gehackt)



Zubereitung:
Mehl, Zucker, Butter, Eier, Salz, Nelken, Backpulver, Muskatnuss, Zimt
und Schnaps gut miteinander verrühren und einige Minuten kneten.
Apfelmus, Rosinen und Walnüsse darunter mengen. Den Teig in eine
entsprechend grosse, ausgefettete Kastenform geben und bei mittlerer
Hitze etwa 1 Stunde backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Das Geheimnis der besten Mohnmousse mit Pfirsichen
DER TRICK: Alle Zutaten müssen die gleiche Zimmertemperatur haben! Auf Zucker kann man verzichten, die Süsse kommt durch ...
Das Geheimnis der Besten Mohnmousse mit Pfirsichen
Der Trick: Alle Zutaten müssen die gleiche Zimmertemperatur haben! Auf Zucker kann man verzichten, die Süsse kommt durch ...
Das Geheimnis der roten Inge
Bitte nicht fragen, warum das Super-Dessert so heisst, es hat jedenfalls das Zeug zum Kultdessert. Eine Warnung deshalb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe