Erdbeersurprise mit Erdbeeren in Honig-Gewürz-Sirup

 
Nussbiskuit:: 3 Eigelb
  50g Zucker
  25g Stärkemehl
  25g Biskuitbrösel
  125g Haselnüsse, gerieben
  1 Msp. Zimt
  3 Eiweiss
  50g Zucker
 
Erdbeerparfait:: 50ml Wasser
  50g Zucker
  1 Blatt Gelatine
  150g Erdbeerpüree, ungesüsst
  60ml Cointreau
  2 Eigelb
  2tb Wasser
  30g Zucker
  1 Eiweiss
  30g Zucker
  150g Sahne
 
Erdbeeren in:  Honig-Gewürz-Sirup:
  60g Honig
  1 Vanilleschote, Mark
  2 Zimtstangen
  1 unbehandelte Orange, abgeriebene Schale
   Sternanis aus der Gewürzmühle
  4 Cointreau
  250ml Orangensaft
  400g Erdbeeren
  80g Macadamia-Nüsse
 
Eischnee:: 100g Eiweiss
  100g Zucker
   etw. Puderzucker zum Bestäuben
   frische Minze



Zubereitung:
Nussbiskuit:
Drei Eigelb mit 50 g Zucker sehr schaumig aufschlagen. Das Stärkemehl
mit den Biskuit-bröseln, den Haselnüssen und dem Zimt vermischen. Das
Eiweiss mit 50 g Zucker steif aufschlagen und mit der
Stärkemehl-Mischung unter die Eigelbmasse heben. Die Masse dünn auf
ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten
Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.

Erdbeerparfait:
Das Wasser mit 50 g Zucker einmal aufkochen und etwas kochen lassen.
Die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine darin auflösen,
abkühlen und mit dem Erdbeerpüree verrühren. Den Cointreau beigeben
und alles glattrühren. Zwei Eigelb mit 2 EL Wasser und 30 g Zucker
über einem heissem Wasserbad cremig aufschlagen, in einer
Küchenmaschine kalt schlagen. Das Erdbeerpüree beigeben und
glattrühren. Das Eiweiss halb steif schlagen, 30 g Zucker nach und
nach einrieseln lassen und ganz steif aufschlagen. Die Sahne
aufschlagen. Das Eiweiss unter die Erdbeermasse rühren und die Sahne
unterheben. Die Parfaitmasse in Kuppelformen mit einem Durchmesser von
ca. 8 cm einfüllen. Den Nussbiskuit genau in der Grösse der Kuppeln
ausstechen und darauf legen. Das Ganze nun für ca. 3 Stunden in den
Gefrierschrank stellen.

Erdbeeren in Honig-Gewürz-Sirup:
Den Honig in einem Topf aufschäumen, dann Vanillemark, Zimtstangen,
Orangenschale und Sternanis zugeben. Das Ganze mit Cointreau
ablöschen, mit dem Orangensaft aufgiessen und den Sud leicht
sirupartig einkochen. Die Sauce vom Herd nehmen, die Zimtstangen
entfernen und alles abkühlen lassen. Die Erdbeeren putzen, je nach
Grösse halbieren oder vierteln und in den kalten Honig-Gewürz-Sirup
geben. Die Macadamia-Nüsse zufügen und gut durchrühren.

Eischnee:
100 g Eiweiss halb steif aufschlagen, 100 g Zucker beigeben und ganz
steif schlagen. Das Erdbeer-Parfait aus der Kuppelform stürzen und den
Eischnee mit Hilfe eines Spritzbeutels gleichmässig darüber
verteilen. Das Ganze unter dem Backofengrill oder mit Hilfe eines
Bunsenbrenners kurz überbacken, so dass es eine schöne braune Farbe
bekommt. Mit Puderzucker bestäuben, auf den Erdbeeren anrichten und
mit frischer Minze dekorativ garnieren.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/erdbeer1.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Polenta mit Beilagen
Das Salzwasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Dann die Polenta unter ständigem Rühren mit dem Kochlöffel einr ...
Polentakuchen mit Feigen
Ein Liter Salzwasser kochen lassen, die zwei Mehlsorten hinzufügen und für 20 Minuten umrühren. Dann die restlichen Zuta ...
Polentaschnitten mit Erdbeeren
Milch mit Vanillezucker, Zitronenschale und Salz aufkochen. Maisgriess einstreuen und bei geringer Hitze ca.20 bis 30 Mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe