Erdbeer-Tiramisu

 
MASCARPONECREME: 250g Mascarpone
  4.5 Blätter Gelatine
  15g Waldmeister- oder Holundersirup
  125g Halbgeschlagene Sahne
  45g Zucker
  125g Eiweiß
 
ERDBEERPÜREE: 1.5 Blätter Gelatine
  25g Puderzucker
  15g Zitronensaft
  500g Frische pürierte Erdbeeren
  40g Grand Marnier
 
AUSSERDEM: 12 Rund ausgestochene Biskuitscheiben mit 6,5 cm (evtl. mehr) Durchmesser und 1 bis 1,5 cm Dicke



Zubereitung:
Ergibt 6 Portionen bei Portionsdesserts mit einem Durchmesser von 7 cm
Der Trick: Richten Sie das Tiramisu in Whiskey-, besser noch in grossen
Burgunder-Gläsern an! Zubereitung: 1. Mascarpone im Becher auf
Zimmertemperatur temperieren, Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Sirup auf dem Herd erwärmen. Darin gut ausgedrückte Gelatine
auflösen und unter den Mascarpone rühren. Vorsichtig halb geschlagene
Sahne unterheben, zuerst ein Drittel, dann den Rest. Danach mit Zucker
steif geschlagenes Eiweiss unterziehen.

2. Gelatine für das Erdbeerpüree in kaltem Wasser einweichen.
Puderzucker mit Zitronensaft erwärmen, Gelatine darin auflösen. 2 bis
3 EL Erdbeerpüree beigeben, glatt rühren, alles unter das restliche
Püree rühren. Grand Marnier hinzufügen.

3. In die Portionsgläser zuerst etwas Mascarponecreme einfüllen.
Biskuitscheiben in das Erdbeerpüree tauchen, sodass sie sich richtig
voll saugen. Dann den gut getränkten Biskuit einlegen. Wieder etwas
Creme einfüllen, einen Boden obenauf legen. Mit Creme abschliessen.

4. Zum Schluss das Tiramisu mit dem restlichen Püree bestreichen, mit
Puderzucker bestreuen und servieren. Tipp: Den Waldmeistersirup selbst
zubereiten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünes Spargeleis
Den weissen Spargel schälen und weichkochen. Der Fond kann für Spargelsuppe verwendet werden, da er hier nicht mehr ...
Grünes Spargeleis
Den weissen Spargel schälen und weichkochen. Der Fond kann für Spargelsuppe verwendet werden, da er hier nicht mehr benö ...
Grünkohlomelett
1. Grünkohlblätter von den Stielen zupfen, waschen und sehr gut abtropfen lassen. In kochendem Salzwasser blanchieren, a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe