Erdnussbällchen, Kulikuli (Nigeria)

  500g Ungesalzene Erdnüsse
  1 Zwiebel; gehackt
   Cayennepfeffer
   Salz
   Erdnussöl



Zubereitung:
Die Erdnüsse ohne Öl rösten. In einen Mixer geben und mit etwas Öl
zerkleinern, bis eine glatte Masse entsteht. Herausnehmen und
überschüssiges Öl auspressen bzw. abschöpfen.

Etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Zur
Erdnussmasse geben, mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken, gut
durchmischen. Aus der Masse Bällchen formen.

Reichlich Öl erhitzen und die Bällchen 3 Minuten darin frittieren.
Herausnehmen und auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Heiss
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüne Spargelmousse
Spargeln unten frisch anschneiden. Wenn nötig das untere Drittel schälen. Nicht zu viel Wasser aufkochen. Die Spargeln h ...
Grüne Spargeln auf Rucolabeet
Die Spargein frisch anschneiden. In siedendem Salzwasser (oder zugedeckt im Dampf) al dente garen. Herausnehmen, kalt ab ...
Grüne-Bohnen-Souffle - Timballo Di Fagiolini
Souffles dieser Art - auch Flan genannt - sind in Italien sehr beliebt. Nach dem gleichen Prinzip können Sie auch Möhren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe