Esaus Rote Linsensosse

  100g Rote Linsen, geschält
  1tb Butterschmalz oder Olivenöl
  1 Zwiebel, gehackt
  2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  0.25 Tasse/n Kichererbsen, eingeweicht
  1ts Gewürze, zerstossen: Koriander, Zimt, Kreuzkümmel
  1 Fädchen Safran
  0.5l Wasser
 
GEFUNDEN VON:  Micha Eppendorf
 
UND:  Die Bibel
   Genesis 25, 27-34



Zubereitung:
Die Zwiebel im Fett langsam glasig dünsten. Den Knoblauch und die
Gewürze dzugeben und kurz anschwitzen. Die Linsen und die Kichererbsen
dazugeben und ebenfalls kurz im Fett schmoren. Mit Wasser ablöschen
und aufkochen lassen. Auf kleiner Flamme 1/2 Stunde garen.
Möglicherweise noch etwas Wasser hinzufügen.

Die Sosse soll aber nicht zu dünn werden. Die Linsen zerfallen ganz
und ergeben einen hellbraunen bis orangebraunen sämigen Brei.
Diesen kann man als Sosse zu vielen Gerichten reichen oder mit
Fladenbrot essen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzwurzelgemüse
Schwarzwurzeln waschen, schälen, sofort in Essigwasser legen, damit sie nicht braun werden. 1 l Wasser mit Salz und 3 El ...
Schwarzwurzel-Gemüse
Schwarzwurzeln schälen, in Stücke schneiden und in Essigwasser legen. Zwiebel würfeln und mit den Schwarzwurzeln im Fett ...
Schwarzwurzeln
Man schabt die Schwarzwurzeln rein ab, so dass nichts schwarzes daran bleibt, und legt solche, damit sie nicht braun wer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe