Espresso-Schoko-Plätzchen

 
Für ca. 50 St.: 100g Butter oder Margarine
  100g Zucker
  100g brauner Zucker
  0.25ts Salz
  0.5ts gemahlene Vanille
  1 Ei
  150g Mehl
  1ts Backpulver
  2tb Espresso-Pulver (Instant)
  100g gehackte Mandeln
  50g weisse Kuvertüre
  50g halbbittere Kuvertüre



Zubereitung:
Weiche Butter mit beiden Zuckersorten schaumig schlagen.
Salz, Vanille u. Ei zugeben, weiterschlagen.

Mehl, Backpulver, Kakao u. Espresso-Pulver mischen, unter den Teig
rühren. Zuletzt die Mandeln u. grob zerhackte Kuvertüre mit dem
Rührlöffel unter den Teig heben.

Mindestens 30 Min. kühl stellen.

Dann knapp walnussgrosse Kugeln formen, mit genügend Abstand
nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180Grad (E), Stufe 2 (G) oder 160Grad Umluft
etwa 12 bis 15 Min. backen.

** Gepostet von: Christian Lang

Erfasser: Christian

Datum: 08.01.1996

Stichworte: Gebäck, Weihnachten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bruschetta mit verlorenem Ei und Parmaschinken
Tomaten würfeln, Oliven klein hacken. Schalotten in einer Pfanne mit Olivenöl dünsten. Tomatenwürfel und Oliven zugeben ...
Bruschetta mit Walnüssen
(*) Genuss mit der Nuss Zwiebel vom Grün trennen und das Grün hacken. Weisse Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und mi ...
Bruschetta mit Weissen Bohnen - Bruschetta con Fagioli
Von den vielen Varianten weisser Bohnen erfreuen sich in Italien Cannellini grosser Beliebtheit, von ganz besonders gute ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe