Essighuhn afrikanischer Art

  1 Poulet; in
  8Sk geteilt
   Salz
   Pfeffer
  100g Schinkentranchen; in feine Streifen geschnitte
  2 Zucchetti; beide ungeschält
  2 Auberginen; gewürfelt
  2 Gelbe Peperoni
  1dl Olivenöl
  1 geh. TL Edelsüsser Paprika; +/-
  1 geh. TL Cayennepfeffer
  1 Briefchen Safran
  2 geh. TL Tomatenpüree
  400g Dose Pelati-Tomaten
  2dl Apfelessig
 
REF:  D'Chuchi 3/1996 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Pouletteile würzen.

Die Peperoni halbieren, entkernen und waschen. Mit der Hautseite nach
oben unter die heisse Grillschlange schieben, bis die Haut schwarze
Blasen wirft. Aus dem Ofen nehmen und unter einem nassen Tuch
auskühlen lassen. Die Haut abziehen. Die Peperoni in Stücke
schneiden.

Pouletstücke und Schinkenstreifen im heissen Olivenöl gut anbraten,
Paprika, Cayennepfeffer, Safran und Tomatenpüree beifügen und kurz
mitdünsten. Die Pelati-Tomaten dazugeben und mit dem Apfelessig
ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt auf kleinem Feuer
während ca. sechszig Minuten schmoren lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelrahmsauce
Bearbeitet von Lothar Schäfer In der heissen Butter das Mehl hellgelb anschwitzen. Mit dem Geflügelfond ablö ...
Geflügel-Reissalat
:Einleitung : Dieser Salat eignet sich gut zum Mitnehmen auf die Arbeit oder für ein Picknick. Warm kann er auch ...
Geflügelröllchen mit Topinamburgratin
Für das Gratin Topinambur waschen, schälen und anschliessend in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Eine Auflaufform a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe