Estofado de verduras (Gemüsepfanne)

  1 Tas. Olivenöl
  1 Knoblauchzehe
  2 Mittelgrosse Zucchini
  1 Grüne Paprika
  1 Gemüsezwiebel
  4 Fleischtomaten
  1 Schuss Weisswein
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  400g Thunfisch in Öl
   Kräuterzweige



Zubereitung:
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die feingehackte Knoblauchzehe
darin andünsten. Zucchini schälen, in 2 - 3 cm dicke Scheiben
schneiden, im Öl fritieren, herausnehmen und warm stellen.
Paprika halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Ins
verbliebene Bratfett geben und anbraten. Bei mässiger Hitze 6 - 8 min.
dünsten, herausnehmen und warm stellen.
Zwiebel feinhacken, ins Bratfett geben, glasig dünsten.
Tomaten enthäuten, entkernen und zu den Zwiebeln in das Fett geben.
Mit einem Schuss Weisswein ablöschen und kurz dünsten.Mit Salz und
Pfeffer kräftig würzen. Die Zucchinischeiben und die Paprika
dazugeben, alles bei mässiger Hitze 8 - 10 min köcheln lassen.

Das Gemüse anrichten, den zerpflückten Thunfisch darauf gleichmässig
verteilen und mit Kräuterzweigen garnieren.

Aus: Dr. Ötker - Spanische Küche
Erfasst von: Susanne Koch 12.04.2000



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süßsaure Ingwersauce
Zucker, Ingwer, Sherry, Ananassaft, Essig zusammen aufkochen, eindicken mit der Stärke, Mischgemüse untermengen ...
Süß-Saure Peking-Suppe
Hühnerbrühe mit Essig, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Zucker würzen, damit sie einen fernöstlichen Geschmack bekommt. Mond ...
Süßsaure Sauce
Alles zusammen aufkochen und mit Stärkelösung andicken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe