Etwas Chinesisches

  200g Bandnudeln
  250g Putenbrust
   oder noch besser Krabben
   (diese aber nicht anbraten)
  250g Sojakeime
  2 Frühlingszwiebeln
   Maggi-Fix für Bami-Goreng (als Grundsauce)
   Hoisinsosse
   Sojasosse



Zubereitung:
Nudeln Kochen, Bami-Mischung zubereiten, einen Esslöffel Hoisinsauce
und ordentlich Sojasauce zugeben. Putenbrust in Streifen schneiden im
Wok mit Erdnussöl scharf anbraten, herausnehmen und warmstellen.
Sojakeime und Frühlingszwiebeln im Wok braten (ca. 5 min.) Nudeln,
Fleisch und (verfeinerte) Bami-Mischung zugeben, mit Sojasauce
abschmecken, fertig ...

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 04.02.1994

Stichworte: Andreas, Nudelgerichte, Chinesisch, Putenbrust,
Krabben



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackene Topfenpalatschinken
Für den Palatschinkenteig Mehl mit Salz in eine Schüssel geben. Kalte Milch mit dem Mixer einrühren, danach die Eier zug ...
Überbackene Topinamburs
Die Topinamburs schälen und in kaltes Wasser mit Zitronensaft legen. Eine grosse feuerfeste Auflaufform mit Kno ...
Überbackene Tortellini
Die Tortellini nach Anweisung auf der Packung in Salzwasser oder Brühe garen. Inzwischen die geschälten und durch die Pr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe