Exotischer Früchtegratin

  250g Erdbeeren
  1 geh. TL Kirsch
  100g Mango
  100g Kiwi
  120g Ananas
  120g Orangen
  150ml Rahm
  2 Eigelb
  1 Zitrone
 
REF:  St. Galler Tagblatt 24.04.1998; Regionen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Erdbeeren pürieren, mit Kirsch abschmecken und in Gratinform geben.
Mango, Kiwi, Ananas und Orangen (ohne Häutchen) auf das Erdbeerpüree
anrichten, im Ofen erwärmen. Rahm steif schlagen, Eigelbe
darunterziehen, über die Früchte geben und bei starker Hitze kurz
gratinieren.

Das Rezept wird ohne Zucker zubereitet: Bei Bedarf ist das Süssen je
nach Geschmack möglich.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Crêpes
Gekochte und geschälte Kartoffeln mit einer Röstireibe reiben. Für den Teig QimiQ glatt rühren, Milch, Mehl, Eier und Sa ...
Käse-Dattelspieße
Datteln sorgfältig waschen und trockentupfen. Früchte der Länge nach einschneiden, die Steine vorsichtig herauslösen. Vo ...
Käsedressing
Käse zerbröckeln und mit Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Pfeffer würzen. Sehr geeignet für würzige Salate wie z. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe