Exotisches Apfel-Möhren-Chutney

  750g Säürliche Äpfel z.B. Cox Orange
  200g Möhren
  100g Getrocknete Aprikosen
  1 Zwiebel
  1Sk Frischer Ingwer
  1 Rote Chilischote
  1 Zimtstange
  150ml Apfelessig
  150g Rohrzucker
  2ts Salz



Zubereitung:
(Für 2 Gläser a 450 ml) Äpfel schälen, entkernen und würfeln.
Möhren und Aprikosen würfeln, Zwiebel schälen, halbieren, in Ringe
schneiden. Ingwer schälen, Chilischote längs aufschneiden, entkernen,
beides fein hacken.
Zimtstange halbieren.

Zusammen mit übrigen Zutaten unter Rühren langsam erhitzen, bis sich
der Zucker aufgelöst hat. Alles aufkochen und unter Rühren ca. 30
Minuten einkochen, bis ein Mus entstanden ist.

Chutney in vorbereitete Gläser mit passendem Twist-Off-Deckel füllen,
fest verschliessen. Gläser sofort auf den Kopf stellen und abkühlen
lassen. Hält sich verschlossen ca. 1 Jahr. Angebrochene Gläser
innerhalb von 5 Tagen verbrauchen.

Pro EL (ca. 20 g): ca. 30 kcal E 0 g, F 0 g, KH 9 g

Zubereitung: ca 50 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Französische Apfeltarte
Mehl, Honig, Butter und Ei zu einem geschmeidigen Teig kneten und mindestens eine halbe Stunde an einem kühlen Ort ruhen ...
Französische Aprikosen-Tarte
Holt die Sonne auf den Tisch. Natürlich mit besten Zutaten, so wie es die Franzosen lieben 1. Teig herstellen: Mehl mit ...
Französische Lavendel-Limonade
Ein Rezept ergibt 6 bis 8 Portionen Limonade. Für den Lavendel-Tee Wasser (1) und Zucker in einem Topf zum Kochen bring ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe