Exotisches Fruchtparfait

 
PAPAYA-TAMARILLO-PARFAIT: 180g Papayafruchtfleisch
  1 Tamarillo; ausgeschabtes Fruchtfleisch durchs Sieb
   passiert, Kerne wegwerfen
  180g Sauermilch
  3tb Zucker
 
LITSCHI-PARFAIT: 180g Litschi-Fruchtfleisch frisch oder aus der Dos
  180g Sauermilch
  3tb Zucker
 
AUSSERDEM: 1 Frisches Eiweiss
  1tb Zucker
  180ml Schlagrahm
 
REF:  TA, 13.05.2003 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Gläser von ca. 2.5 dl Inhalt Die Zutaten der beiden Fruchtparfaits
getrennt sehr fein pürieren.
Das Eiweiss steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen,
bis sich Spitzen bilden, und je eine Hälfte auf die beiden Parfaits
verteilen. Den Rahm steif schlagen und je eine Hälfte auf die Parfaits
geben. Eiweiss und Rahm vorsichtig unterheben und die rote und die
weisse Masse abwechslungsweise in die Gläser schichten.

Die Gläser mit Klarsichtfolie bedecken und im Tiefkühler mindestens
vier Stunden gefrieren lassen.

Vor dem Servieren fünfzehn Minuten in den Kühlschrank stellen. So
entwickelt das Parfait seinen vollen Geschmack und seine luftige, zart
schmelzende Konsistenz.

Tipp: Für ganz exakte farbliche Trennung die Gläser nach dem
Einfüllen jeder Schicht kurz in den Tiefkühler stellen. Die
Parfaitmasse so lange im Kühlschrank zwischenlagern.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotweinbirne mit Gorgonzolasauce
Zucker, Ingwer und Rotwein in einem Topf erhitzen. Birnen schälen, halbieren, entkernen und sofort in den Weinsud geben, ...
Rotweinbirnen
Rotwein mit den Säften, Gewürzen und dem Zucker aufkochen. Die geschälten Birnen längs (mit dem Stil) halbieren. Das Ker ...
Rotwein-Birnen
Die Birnen schälen. den Stiel an der Frucht lassen. Rotwein mit Zimt, Nelken und Zucker aufkochen und die Birnen auf kle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe