Exotisches Kiwi-Eis

  6 Essreife Kiwis; (1) je ca 100 g
  1 Essreife Kiwi; (2)
  1 Orange
  90ml Dose Kokosnuss-Extrakt
  2tb Vanillezucker
  2tb Kokosnussraspel
 
REF:  Saison-Küche 4/1997 Vermittelt von R.Gagna



Zubereitung:
Kiwis mit dem Sparschäler schälen und längs halbieren. Den weissen
Innenteil herausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln. Die Orange
heiss waschen und abtrocknen. Die Schale fein reiben, den Saft
auspressen.

Kiwifleisch, Orangenschale und -saft, Kokosnuss-Extrakt und
Vanillezucker in ein hohes Gefäss geben. Mit dem Stabmixer nur sehr
kurz pürieren, damit die schwarzen Kernchen ganz bleiben.

Das Püree in eine weite Schüssel geben und in den Tiefkühler
stellen. Während mehrerer Stunden gefrieren, dabei die Masse ca.
fünfmal alle dreissig Minuten mit einem starken Schwingbesen
durchrühren, damit sie gleichmässig gefriert und keine grossen
Eiskristalle bildet.

Schälchen in den Tiefkühler stellen. Die übriggebliebene Kiwi
schälen und in Scheiben schneiden. Die Kokosraspel in einer Bratpfanne
ohne Fettbeigabe leicht rösten.

Mit einem Glaceportionierer vom Kiwi-Eis Kugeln abstechen und in den
gekühlten Schälchen anrichten. Kiwischeiben dazwischenlegen und mit
den Kokosflocken überstreuen.

Dazu passen Prestige Fleurs, das sind blumenartige Biscuits.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Symphonie der Früchte
Die Äpfel in sehr wenig Wasser, einigen Spritzern Zitronensaft und etwas Zucker weichdünsten. Durch ein feines Sieb pass ...
Tamarilloparfait mit Nektarinenkompott
Die Tamarillos überbrühen, schälen, pürieren, durch ein Sieb streichen. Das Püree mit dem Zitronensaft mischen. Die Eig ...
Tamarilloparfait mit Nektarinenkompott
Die Tamarillos überbrühen, schälen, pürieren, durch ein Sieb streichen. Das Püree mit dem Zitronensaft mischen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe