Fabada Asturiana - Asturianischer Bohneneintopf #2

  500g weisse Bohnen
  300g gepökeltes Rindfleisch
  1 gepökeltes Schweineohr
  250g geräucherte Knoblauchwurst
  250g Blutwurst (Morcilla)
  1 Zwiebel
  200g luftgetrocknete Mettwurst (Longaniza)
  200g magerer roher Schinken
  100g durchwachsener Speck
  1 Lorbeerblatt
  8 Pfefferkörner
  1 Knoblauchknolle



Zubereitung:
Weichen Sie über Nacht die Bohnen und getrennt davon das gepökelte
Fleisch in Wasser ein. Am darauffolgenden Tag geben Sie die Bohnen und
das eingeweichte Fleisch auf ein Sieb zum Abtropfen.
Dann setzen Sie Fleisch, Schinken und Speck mit der Zwiebel, dem
Knoblauch, dem Lorbeerblatt und den Pefferkörnern in einen grossen
Topf mit etwa 3l kaltem Wasser auf kleines Feuer.
Lassen Sie alles etwa zwei Stunden zugedeckt leise kochen, bis die
Bohnen fast weich sind. Geben Sie dann die Würste hinein und lassen
Sie die Fabada noch einmal eine gute halbe Stunde kochen. Wenn Sie
deutsche Würste verwenden, können Sie, um dem Geschmack der
asturianischen Fabada möglichst nahezukommen, ein wenig Minze,
Oregano, Anis, Zimt und Paprika dazugeben.

In Asturien wird die Fabada mit frischem Maisbrot und Apfelwein
serviert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuppa di Funghi - Suppe mit Waldpilzen
Die Pilze mit einem feuchten Schwamm abreiben, fein schneiden und mit Salz bestreut in einem Küchensieb 2-3 Stunden steh ...
Zuppa di gamberoni / Hummerkrabbensuppe
Petersilie, Knoblauch, Pfeffer und Öl (I) mischen, über die Scampi geben, vermengen. Ein Drittel der Scampimischung pür ...
Zuppa di lumache con erbe / Schneckensuppe mit Kräutern
Karotten, Zwiebel und Knoblauch in einem Topf im heissen Öl anbraten. Brühe und Wein angiessen, 15-20 Minuten kochen la ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe