Fabada asturiana, asturischer Bohneneintopf

  500g Getrocknete weisse Bohnen über Nacht in Wasser eingeweicht
  2 Zwiebeln; kleigeschnitten
  4 Knoblauchzehen; kleingeschn.
  150g Speck; gewürfelt
  150g Serrano-Schinken; gewürfelt
   Olivenöl
  2 Tomaten; gehäutet, geputzt und kleingeschnitten
  1tb Paprikapulver
  1 Lorbeerblatt
  10 Safrannarben
   Salz
   Pfeffer
  2l Wasser
  200g Chorizo; geräucherte Papri- kawurst
  200g Morcilla; Blutwurt



Zubereitung:
Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Speck und
Schinken darin goldbraun braten. Die kleingeschnittenen Tomaten in den
Topf geben und mitdünsten. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen,
Lorbeerblatt und Safran beifügen. Die Bohnen abgiessen und ebenfalls
in den Topf geben. Mit Wasser aufgiessen, aufkochen und das Ganze eine
Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Zum Schluss die Wurst - ungeschnitten - zwanzig Minuten mitgaren.
Nochmals abschmecken, Loorbeer herausnehmen und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brätstrudel-Suppe (Schwäbisch)
Diese Vorspeise geht schon etwas über den Rahmen der üblichen Suppen hinaus; sie eignet sich besonders dann, wenn kein u ...
Bratwurst-Klösschen-Suppe (Bayern)
Die Bratwurstmasse mit der Milch glattrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die feingewürfelte Zwiebel und die Pe ...
Bratwurstsuppe
Wasser, Salz, Kümmel, Majoran, halbierte Knoblauchzehen und ganze Bratwürste ca. 30 Minuten kochen. Würste herausnehmen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe