Apfel-Puddingkuchen, Beschwipst

  5 Säürliche Äpfel
  100g Rosinen
  1 Ei
  125ml Rum
  1ts Zimt
   Zutaten für 1 Pkt Sahnepudding
   Und Zutaten für Mürbeteig



Zubereitung:
Die Rosinen weichen Sie mindestens 1 Tag in einem verschliessbaren Glas
(Marmeladenglas) im Rum ein.

Bereiten Sie den Mürbeteig nach dem Grundrezept und bedecken den Boden
einer Springform damit. Das Ei trennen Sie, kochen den Sahnepudding
nach Vorschrift auf der Packung mit dem Eigelb. Das Eiweiss schlagen
Sie steif und heben es ganz zum Schluss aber nicht ganz glatt unter den
fertigen Sahnepudding. Lassen Sie diesen ein wenig auskühlen.

In dieser Zeit schälen Sie die Äpfel, entfernen das Kerngehäuse und
schneiden sie in Spalten oder Stücke. Lassen Sie die Rumrosinen
abtropfen. Belegen Sie den Mürbeteig mit den Apfelstücken und
Rumrosinen, streuen den Zimt darüber, füllen den Sahnepudding darauf
und backen den Kuchen bei 180 Grad etwa 60 Minuten. Sobald die Spitzen
anfangen sich braun zu färben decken Sie bitte Alufolie darüber.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Rhabarber-Törtchen
Erdbeeren waschen, rüsten und vierteln. Rhabarber waschen, wenn nötig schälen, je nach Dicke der Stangen evtl. der Länge ...
Erdbeer-Ricotta-Kuchen
(*) für eine Springform von Durchmesser 24 cm Für den Mürbeteig Mehl mit den Butterstückchen krümelig reiben. Restliche ...
Erdbeerrisotto
Alice Vollenweider: Vor einem Jahr hätte ich einen Erdbeerrisotto noch als eine modernistische Spielerei abgetan. Seit i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe