Fächerbraten Provence

  2 Zucchini (400 g)
  3 Möhren (300 g)
  500g Schweinenacken
  100g durchwachsener Speck,
   in Scheiben geschnitten
  1 Knoblauchzehe
  2tb Keimöl
  400ml Wasser
  1 Beutel Fix für Schweinebraten
  0.5bn Petersilie
   Salz
   frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  1 kräftige Prise getrockneter Rosmarin
  2ts Kräuter der Provence



Zubereitung:
Die Zucchini und Möhren putzen, waschen und längs in Scheiben
schneiden.

In das Fleisch längs vier tiefe Einschnitte schneiden, so dass sie 2
cm vor dem Fleischende aufhören. Einen Teil der Möhren- und
Zucchinischeiben in die Fächer schichten. Fleisch mit Speckscheiben
belegen und das Fleisch mit Küchengarn gut verschnüren.

Die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Das Fleisch in einem Topf
mit heissem Keimöl auf 3 oder Automatik- Kochstelle 9-12 anbraten. Das
Wasser zugiessen und auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen.
Das Saucenpulver einrühren. Die Knoblauchzehe zufügen.

Das Fleisch im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4
etwa 90 Minuten garen. Das Fleisch zwischendurch ab und an wenden.

Restliche Möhren- und Zucchinischeiben in Stifte schneiden. Die
Petersilie abbrausen, trocken schwenken und fein hacken. Das Gemüse in
heissem Keimöl auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 6-8 zugedeckt
dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Petersilie würzen.

Den Fächerbraten herausnehmen, in Scheiben schneiden; die Sauce mit
den Kräutern der Provence abschmecken und zum Fleisch anrichten.

Beilagentipp: Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree und grüner Salat in
einer Essig-Öl-Marinade.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 05 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Kochzeit:
: : 90 Minuten
: : Zubereitungszeit:
: : etwa 15 Minuten
:Pro Person ca. : 500 kcal
:Pro Person ca. : 2090 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Leerdammer Röllchen mit Staudensellerie
Staudensellerie waschen und die Fäden abziehen, dann die Stengel in Stücke von der Breite einer Käsescheibe schneide ...
Legierte Steinpilzsuppe
Die Pilze putzen, in feine Scheiben schneiden. Knoblauch in der Hälfte des Olivenöls hellgelb dünsten. Die Pilz ...
Legierte Weißweinsuppe
Wasser mit der fein abgeriebenen Zitronenschale zum Kochen bringen. Speisestärke und Eigelb mit etwas Wein anrühren, in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe