Falafel

  250g Getrocknete Ackerbohnen
  250g Getrocknete Kichererbsen
  1 Zwiebel; geschält
  1bn Frischer Koriander
  4 Knoblauchzehen; geschält
  2 geh. TL Salz
  2 geh. TL 7-Gewürze-Pulver
 
TARATURSAUCE: 200ml Wasser; evtl. mehr
  10ml Frischer Zitronensaft
  200g Tahinasauce
   Salz
 
AUSSERDEM:  Erdnussöl; zum Frittieren
  2 Tomaten samt Haut u. Kernen
   fein gewürfelt o.gehackt
  2tb Petersilie; fein gehackt
  1 geh. TL Salz
 
7-GEWÜRZE-PULVER:  alles gemahlen
  10g Weisser Pfeffer
  10g Süsser roter Pfeffer
  10g Koriander
  10g Salz
  10g Schwarzkümmel
  30g Schwarzer Pfeffer
  20g Kreuzkümmel
 
REF:  Rubrik Michael Merz Meyer's 21/2002
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Vorbereitung: Ackerbohnen und Kichererbsen während 24 Stunden in
kaltem Wasser einweichen.

Zubereitung: Gut abtropfen lassen und durch die feine Scheibe eines
Fleischwolfs drehen. Zwiebel, Koriander und Knoblauch kurz vor Schluss
ebenfalls durchdrehen, alles vermischen und mit Salz und
7-Gewürze-Pulver abschmecken. Von Hand 2 bis 3 Minuten kneten und dann
20 Minuten ruhen lassen.

Zubereitung der Taratursauce: Das Wasser mit dem Zitronensaft
vermischen. Diese Mischung unter die Tahinasauce rühren, bis sie die
Sämigkeit von Jogurt erreicht hat, dann salzen.

Fertigstellung: Das Erdnussöl auf 180 Grad erhitzen. Mit einem
Teelöffel aus der Bohnenmasse Kugeln formen, im heissem Öl goldbraun
frittieren, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Vor dem
Anrichten Tomaten und Petersilienhäcksel unter die Taratursauce ziehen
und mit Salz abschmecken. Die Falafeln mit der Taratursauce servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vegetarische Calzone
Fleischlos kochen: Vegetariern wird diese gedeckte Pizza ebenso schmecken wie Liebhabern exotischer Pilze. Für die Füll ...
Vegetarische Füllung für Gemüse
Bulgur waschen und abtropfen lassen. In kochendem Salzwasser den Bulgur 10 Minuten garen, dann abgiessen. Karotten in S ...
Vegetarische Kibbeh
Buchweizen-Bulgur waschen, in einer Schüssel mit Wasser bedecken und 20 Minuten ziehen lassen. Danach abtropfen lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe