Falafel - Kichererbsenbällchen

  7lg Dose oder 150 g getrocknete Kichererbsen
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  0.5ts Kreuzkümmel (Cumin)
  1ts Salz
  1pn Frisch gemahlener Pfeffer
  2tb Mehl
   Frische Korianderblätter (Cilantro), gehackt
  200g Kokosfett zum Ausbacken



Zubereitung:
Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen, so dass sie gut bedeckt
sind. Am nächsten Tag Einweichwasser wegschütten, die Kichererbsen in
einem Sieb unter fliessendem Wasser abspülen, danach wieder in den
Topf geben und mit frischem Wasser bedecken. In ca. 1 Stunde weich
kochen. Im Mixer die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die
Kichererbsen dazugeben und pürieren. Die Gewürze und das Mehl
unterkneten. Mit nassen Händen kleine Kugeln formen und in heissem Öl
goldbraun braten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knusprige Apfelringe
1. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen und mit Zucker bestreuen. Äpfel waschen, abtrocknen und mit einem Gemüsehobel od ...
Knusprige Garnelenkanapees mit Inwermayonnaise
Die Garnelen in dem gewürzten Mehl wenden. In einem Sieb leicht schütteln, um überschüssiges Mehl zu entfernen. Soviel Ö ...
Knusprige Gemüsehappen
1. Mehl, Backpulver, Salz, Cayennepfeffer und evtl. Kreuzkünunel mischen. Nach und nach knapp 300 ml kaltes Wasser unter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe