Falafel Vi

  225g Getrocknete Kichererbsen oder
  1 Dose/n Kichererbsen
  1.2l Wasser
  1ts Backsoda
  1ts Salz
  1ts Kümmelsamen
  1ts Koriander
  1 Zwiebel; geviertelt
  2tb Petersilie; gehackt
  2 Knoblauchzehen; zerdrückt
   Schwarzer Pfeffer
  1tb Zitronensaft
  1pn Chilipulver
   l; zum Fritieren
 
Erfasst Am 10.07.98:  Ilka Spiess



Zubereitung:
Kichererbsen 24 Stunden in Wasser einweichen, abgiessen und zusammen
mit den übrigen Zutaten ausser Öl zweimal durch den Fleischwolf
drehen. Schneller geht es natürlich mit Kicherebsen aus der Dose!!
Locker mit einer Gabel durchmischen, denn die Masse sollte luftig und
bröselig sein. Öl 5 cm hoch in einen Wok oder ein anderes
Fritiergefäss geben und auf eine auf mittlere Hitze eingestellte
Kochplatte stellen.

Das Öl sollte eine Temperatur von 180 bis 190 Grad haben, wenn man die
Falafel hineingibt.

Während sich das Öl erwärmt, die ersten Falafel formen. Dabei für
jedes Bällchen einen guten Löffel Masse nehmen und nicht zu akkurat
sein, was die Form betrifft. Da die Masse bröselig ist, halten die
Bällchen nur gerade eben zusammen. Jedes Bällchen sollte einen
Durchmesser von ca. 6 cm haben und in der Mitte 2 cm dick sein.

Bällchen ins heisse Öl gleiten lassen und 4 Minuten fritieren.
Dabei mindestens einmal wenden. Mit einer durchlöcherten Schöpfkelle
herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
Auf diese Weise verfahren, bis die gesamte Teigmasse aufgebraucht ist.

Falafel als Vorspeise reichen oder aber zusammen mit Salaten, Hummus
und Tehina in Pitta-Brot gefüllt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachscarpaccio mit Limonenvinaigrette
Tipp: Wenn der Fisch nicht dünn genug geschnitten ist, gibt man ihn zwischen einen Gefrierbeutel und rollt ihn vorsichti ...
Lachs-Confit mit Petersilienöl
Aus den Ölsorten, dem kleingehackten Knoblauch, Basilikum, Thymian, Korianderkörner, Pfefferkörner eine Marinade rühren. ...
Lachs-Crepes
Die Milch mit dem Mehl verrühren. Ei und Öl darunterschlagen. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Zwanzig Minuten que ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe