Fäläfil (Falafel)

  300g Trockene braune Bohnen geschält, oder
   trockene gelbe Erbsen
  3lg Zwiebeln
  1 Trockenes Brötchen
  1bn Dill
  1bn Schnittlauch
  2bn Petersilie
  1bn Grüner Koriander ODER
  2 geh. TL Trockener Koriander
  2 geh. TL Pfefferminzblätter
  1tb Kamun; geröstete oder gemahlene Kreuzkümmel-
   körner
  1 geh. TL Roter Chilipfeffer
  0.5 geh. TL Backpulver
   Salz nach Geschmack
   Sesamkörner
  0.5l Öl; zum Fritieren



Zubereitung:
Alle Zutaten sehr klein schneiden und zusammen mit den braunen Bohnen,
dem eingeweichten Brötchen und den Gewürzen vermischen und durch den
Fleischwolf drehen. Eine Stunde stehen lassen.

Dann die Masse in Bällchen formen, in Sesamkörner wenden und in einem
tiefen Kochtopf in heissen Öl backen. Mit Petersilie bestreut
servieren.

Dazu: Sommersalat, Joghurt-Gurken-Salat oder Tahina.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Appenzeller Chäsflade mit Ghacktem
Ein rundes Kuchenblech mit dem Teig auslegen. Die gehackte Zwiebel in Butter dünsten. Das Fleisch dazugeben und mitbrat ...
Appenzeller Filet
Das in Juliennegrösse geschnittene Gemüse bei kleiner Hitze dämpfen und auskühlen lassen. Filet mit je einer Lage Mostb ...
Appenzeller Käsefladen
(*) Für ein Blech von 28 cm Durchmesser Ofen auf 250 oC vorheizen. Blech ausbuttern und bemehlen.Teig auswallen, hinei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe